+++  20.05.2017 Brandbekämpfung - Mehrfamilienhaus  +++     
     +++  02.05.2017 Brandbekämpfung - Rauchentwicklung  +++     
     +++  23.04.2017 Brandbekämpfung - Wohnhausbrand  +++     
     +++  22.04.2017 Brandbekämpfung - Gebäudebrand  +++     
     +++  10.04.2017 Brandbekämpfung - Schwelbrand  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Drucken
 

Nachrufe

Wir trauern um unsere Kameradin Erna Oertel, um unseren Kameraden Werner Oertel und um unseren Kameraden Werner Hesse.

 

 

 

Erna Oertel


verstarb nach langer schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren.
Seit dem 15.04.1975 war sie Mitglied in unserer Feuerwehr.

Wir trauern um eine pflichtbewusste und immer hilfsbereite Kameradin.
Ihr Andenken werden wir stets in Ehren halten.
Wir werden Sie nie vergessen.

 

 

Werner Oertel

verstarb im Alter von 83 Jahren.

Durch seine Tätigkeit als Jugendwart hat er viele Kameraden für die Feuerwehr begeistert, welche heute die aktive Einsatzabteilung stellen.

Auch als stellvertretender Wehrleiter hat Werner viele Jahre die Feuerwehr Roßla mitgeprägt.

Im Anschluss an seine aktive Laufbahn stand er der Alters-und Ehrenabteilung lange Zeit als Leiter vor.

Als Vorstandsmitglied des Fördervereins der Feuerwehr Roßla e.V. hat Werner bis zum Schluss bei Entscheidungen zu Gunsten des Brandschutzes in Roßla mitgewirkt.

Werner trat am 01.11.1951 in die Feuerwehr ein und blieb ihr bis zuletzt treu – er war

mit Leib und Seele Feuerwehrmann .

 

 

Werner Hesse.

Er verstarb im Alter von 88 Jahren.
Seit dem 01.05.1950 war er Mitglied in unserer Feuerwehr.

Sein persönlicher Einsatz für das
Allgemeinwohl war für Werner nicht nur selbstverständlich,
sondern wurde für ihn zum Lebensinhalt.

Wir werden sein Andenken immer in Ehren halten.

 

 

Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Roßla

 

„Mit dem Tod eines Kameraden verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.“